Die 3 Feinde des Erfolgs – 2.ter Feind!

Die 3 Feinde des Erfolgs – 2.ter Feind!
Bewerte diesen Beitrag

Denke immer daran, dass deine eigene Entschlossenheit, erfolgreich zu sein, wichtiger ist als alles andere.
— Abraham Lincoln

Ich finde es gruselig wie manche Menschen …

… Leuten begegnen, die fest vorhaben, aus dem Hamsterrad zu entfliehen und sich auf den Weg machen…

“Na zeig doch dann mal Deine Millionen”
“Wenn das so gut wäre, würde es ja jeder machen”
“Da verdienen doch nur die oberen” usw.

Das Mindset dieser Menschen empfinde ich persönlich wie Schmerzen..

Obwohl viele ja relativ wenig dafür können.

Weichgewaschen durch die Medien und fest verankerte Glaubensätze. Scheinbar ignorierend, dass wir heute nicht mehr im Industrie-, sondern im Informationszeitalter leben, sehend, dass normale Menschen Hunderttausende durch und mit YouTube verdienen, sehend, dass Menschen mit nur wenigen Klicks durch Facebook ein eigenes Business starten und teilweise per sofort exorbitant hohe Gewinne erwirtschaften, sehend, dass jeder heutzutage schon seine eigenen Bücher von Amazon verlegen lassen kann, staunend, dass die reichen immer reicher werden und die armen immer ärmer.

Statt selbst eine gesunde menschliche Neugier zu entwickeln und selbst in die Lage zu versetzen, Angebote zu überprüfen.. Hurra, die Maschenerie “Menschenkleinhalten” scheint bei einigen immer noch hervorragend zu funktionieren.

Lieber den Millionären im TV zusehen, die Geissens, Fussball Bundesliga, Nachrichtensprechern und Prominenten aller Art und über diese lästern, sie bewundern und über diese reden, statt sich selbst mal auf den Weg zubegeben.

Ich würde mich freuen, wenn man immer mehr Menschen dazu bringen könnte, zu verstehen, dass genau anders herum ein Schuh draus wird.

Einen ganzen Monat für 2000 Euro arbeiten zu gehen, ist doch eher das, was man nicht glauben sollte, wenn man doch sieht, dass es viele Menschen auf diesem Planeten gibt, die das in der Stunde oder sogar Minute verdienen.

Ein Kind oder ein Mensch, der Chancen abwägt, wie Warren Buffet oder andere würde immer zunächst prüfen und schauen, was für ihn drin ist.

Für solche Menschen gibt es kein: *das geht nicht* oder *dann wären ja alle reich*

Wenn Zuckerberg so denken würde, wäre er vermutlich arbeitsloser Hochschulabsolvent…
Und viele andere auch.

Bloß was ist der Unterschied zwischen einem 18jahrigen der das größte Business der aktuellen Welt aufbaut und dir?

Die Art und Weise wie Du mit Informationen umgehst und diese beginnst für Dich zu nutzen und auszubauen..!

Daher bilde Dich weiter, lies Bücher soviel zu kannst, hole Dir Kurse und arbeite sie durch, geh auf Events und umgebe Dich mit Menschen die gleiche Ziele haben.
Wenn Du selbst daran stetig arbeitest, dass Du Verkaufen kannst, immer dafür sorgen kannst, dass es Menschen gibt, denen Du etwas verkaufst und Dein Mindset immer weiter steigerst, dann wirst Du im Leben IMMER die Nase vorn haben. Nutze dazu gern unsere Ausbildung.
Aber jedem, der so reagiert wie oben angeführt…..

…möchte man doch am liebsten jedesmal einfach zurufen:

“Bitte, denke doch mal über dein Leben nach und überlege dir, ob du tatsächlich alles herausholst, was es dir bietet, überlege mal, ob du die Dinge erreicht hast, die Du Dir irgendwann mal vorgenommen hast u dann triff gefälligst eine Entscheidung … Alles so zu lassen wie es ist oder auch mal an seinen Träumen zu arbeiten und dafür zu kämpfen….

Und Dir möchte ich sagen…. Du bist ja schon auf dem Weg oder hast ihn gerade begonnen… daher möchte ich Dir Mut zusprechen!!!

Mach weiter so! Du greifst nach den Sternen und das muss man auch, wenn man wenigsten den Mond erreichen möchte.. Man kann aber auch liegen bleiben und nichts verändern…

Das gute daran ist, es verändert sich dann auch nichts 😉 – Für die!

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

YouTube aktivieren?

Auf dieser Seite gibt es mind. ein YouTube Video. Cookies für diese Website wurden abgelehnt. Dadurch können keine YouTube Videos mehr angezeigt werden, weil YouTube ohne Cookies und Tracking Mechanismen nicht funktioniert. Willst du YouTube dennoch freischalten?